Willkommen auf unserer Homepage

 

Neue Workshops

 

Antigiftköder-Workshop (3-teilig)

 

Am 31.08., 07.09. und 14.09.24 findet das Anti-Giftköder-Training jeweils für

ca. 3 Stunden ab 14 Uhr statt.

Die Kosten betragen 120 € / Mensch-Hund-Team.

Die Hunde lernen Futter, Essensreste etc. auf dem Spaziergang nicht mehr aufzunehmen.

Anmeldung oder Rückfragen über Conny Isenhardt 01608136402 oder die Trainer in den Kursen.

 

Longieren für Anfänger 3-teiliger Workshop

 

Am 31.08., 07.09. und 14.09.24 findet der Longier-Workshop

für Anfänger statt.

Jeweils für ca. 3h ab 9 Uhr.

Die Kosten für den Workshop betragen 100 € / Mensch-Hund-Team.

Hier lernt der Mensch die eigene Koerpersprache bewusster einzusetzen um auf ganz neue Art und Weise mit seinem Hund zu kommunizieren. Beim Longieren wird der Aussenfokus des Hundes auf den Hundefuehrer gerichtet. Bei dieser Auslastungsarbeit wird die Bindung gestaerkt und z.B. durch Distanzarbeit das gegenseitige Vertrauen gefestigt. Das Training am Longierkreis wird individuell auf das Mensch-Hund-Team abgestimmt.

Anmeldung oder Rückfragen über Conny Isenhardt 01608136402 oder die Trainer in den Kursen.

 

Nasenarbeits-Workshop für Anfänger 3-teiliger Workshop

Am 28.09., 5.10. und 19.10.24 findet der Nasenarbeitskurs

für Anfänger statt.

Jeweils ab 9 Uhr für ca. 3 h.

Die Kosten betragen 100 € / Mensch-Hund-Team

Auslastung pur, auch bei schlechtem Wetter!

Bei der Nasenarbei, d.h. der Suche und Anzeige von zuvor ankonditionierten Gegenständen ist Ihr Hund hoch konzentriert bei der Arbeit. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Anmeldung oder Rückfragen über Conny Isenhardt 01608136402 oder die Trainer in den Kursen.

 

 AKTUELLES

 

 

Der nächste Welpenkurs startet ende August

Samstags jeweils eine Stunden - Uhrzeit folgt...

Die Welpenkurse umfassen 8 Stunden, Kosten 144 Euro

Anmeldung bei Ingo Rudnick unter 0171-7291752

 

Welpentheorieabend am 17. Juli um 19 Uhr

Sie bekommen einen Welpen oder haben ihn bereits?

Wissenswertes rund um die Erziehung vom Welpen zum Junghund.

Die Veranstaltung findet ausnahmsweise ohne Hunde statt... 

(Aus Gründen der Konzentration)

Dauer ca. 1,5 Stunden - Kosten 9,00 € pro Teilnehmer

Anmelung in den Kursen oder bei Ingo Rudnick unter 0171 729 1752

 

 

Einzelstunden / Neuvorstellungen

Termine nach Vereinbarung

Anmeldung bei Simone Prosser - 0177 777 1798

 

 

Nächster "Social Walk" - Termin folgt

 

Beim "Social Walk" werden wir die Teilnehmer in kleine Gruppen einteilen & entspannt mit unseren Hunden spazieren gehen.

Kleine Übungen lockern den Spaziergang auf.

Anmeldung ist unbedingt erforderlich. 

Max. 15 Teilnehmer. Dauer ca. 1 - 1,5 Std, Kosten: 10.- € pro Team.

Anmeldung unter 0177-7771798

 

"Mantrailing" Workshop in Planung 

Personensuche - Anfänger

Weitere Infos 

0177-7771798

 

 

Nasenarbeitsworkshop zusätzlicher Termin folgt

Aktuell "AUSGEBUCHT"

Start jeweils um 15:15 Uhr

 

Nasenarbeit für Anfänger (2-teilig) jeweils ca. 3 h

Auslastung pur, auch bei schlechtem Wetter!

Bei der Nasenarbeit, d.h. der Suche und Anzeige von zuvor ankonditionierten Gegenständen ist Ihr Hund hoch konzentriert bei der Arbeit.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Maximal 6 Mensch/Hund-Teams.

Die Kosten betragen 70 € / Team, passive Teilnahme 20 €.

Anmeldung bei Conny Isenhardt 01608136402 oder über die Trainer in den Kursen.

 

 

Ausbildung zum "Schul- und Begleithund" 

Am 27.4. ist die Ausbildung gestartet...

Die Prüfung wird im November abgenommen.

Die Ausbildung beinhaltet sowohl praktische als auch theoretische Bestandteile und einen Eignungstest.

Gerne beraten wir Sie auch vor Anschaffung eines Hundes.

Bei Rückfragen zum Ablauf, Kosten und neuen Terminen,

wenden Sie sich bitte an Frau Prosser unter 0177-7771798

 

15 Jahre Hundezentrum Alpenrod :-)   Fotos bei den News ...

 

 

Teamhundeprüfung für alltagstaugchlichen Umgang...

Am 28. August 2024 startet der nächste Kurs zur THaU-Prüfung.

Weitere Infos unter Seminare & Workshops

 

Stammgäste von unserer Hundeschule :-)

 

Das Hundezentrum Alpenrod bietet:

Spaß mit Mensch & Hund seit über 15 Jahren....

Eine Hundeschule mit der Möglichkeit zum Indoortraining.

Eine Tagespension mit Flair, Einen Hundesalon, Physiotherapie für Hunde, Einen Seminarraum für 40 Besucher, Einen Hallenabschnitt für Praxisseminare, Einen Shop für Hundebedarf und Futter.

Unsere Angebote: Welpengruppen, Junghunderziehung, Alltagskurse, Spielstunden, Funagility, Kommunikationskurse, Nasenarbeit, Longieren, Apportieren,  Einzelunterricht, Seminare mit fachkundigen Referenten, Praxisworkshops

Das Ziel unserer Trainer: Die soziale Beziehung „Mensch und Hund“ festigen. Hundehalter kompetent und verständnisvoll für anstehende Aufgaben vorbereiten.

Hundezentrum Alpenrod

Unsere Trainings- und Pensionshalle in Alpenrod -- Am Wehrholz 28 --

Gut ausgebildete Trainer und Trainerinnen freuen sich auf ihren Besuch.

Über 6000 m" Trainingsfläsche bieten viele Möglichkeiten.

 

 

Besuchen sie unsere Spiel- bzw. Sozialisierungsstunden!

Sie haben einen sozialisierten Hund, bereits aus der Pubertät, geimpft und abrufbar, über 12 Monate alt? Möchten sie ihm die Möglichkeit geben mit Artgenossen Spaß zu haben und zu toben?

Dann besuchen sie uns, vor dem ersten Besuch bitte anmelden,

unter 0171 729 1752 -Ingo Rudnick - Ihr Hundezentrum Alpenrod :-)

 

 Dienstags von 10:00 Uhr - 11:00 Uhr 

Mittwoch bis Freitag Spielstunde von 15:00 Uhr - 16:00 Uhr

 

Sensible Stunde Donnerstags von 10:00 Uhr - 11 Uhr zusätzlich nach Vereinbarung...

 

(Spielstunden generell auf Platz 1 am Wehrholz 28 - 57642 Alpenrod)

Samstag Spielstunde von 14:30 Uhr bis 15:30 Uhr

 

Die Spielstunden im Hundezentrum Alpenrod - Spaß für Mensch und Hund :-)

 

Der Hund - Fachmagazin für Hundefreunde - wir waren dabei...

In einer Ausgabe wurde unter Anderem das Training von Simone im Hundezentrum Alpenrod, zu Wegen aus der Geräuschfurcht näher erklärt & bewertet.

Eine Fachtierärztin für Verhaltenskunde beschreibt anhand eines unserer Fälle die Möglichkeiten der Verhaltenstherapie...

Diese Cheasapeak Bay Retriever Hündin hat durch Desensibilisierung den Weg aus der Geräuchfurcht gefunden...

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.
Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.