Seminare und Workshops aktuell

Anmeldungen für alle Kurse möglich per Telefon unter 0171 7291752

oder per e-mail unter ingo.rudnick@rz-online.de

 

Zwei Kurse für 2019 können schon gebucht werden:

 

-Im Frühjahr der Kurs "Erste Hilfe am Hund" von Ribanna Jung

-30.11. & 01.12.2019 Praxisseminar "Erlebnis harmonischer Alltag" mit Michael Stephan

 

Erste Hilfe am Hund...  Grundkenntnisse !

An einem Samstag im Frühjahr 2019 in Alpenrod, der genaue Termin folgt..

 

Ribanna Jung - Inhaberin der Tierphysiotherapie Westerwald leitet den Kurs.

 

red-cross-158454_1280

 

Schwerpunkte werden sein:

-Normwerte (Temperatur, Puls, Atemfrequenz)

-Hitzschlag

-Verbände anlegen

-Vergiftungen

-Wiederbelebung

-epileptischer Anfall

-Insektenstiche

-was ist zu tun am Unfallort

 

Die Teilnehmeranzahl  ist begrenzt.

Kosten pro Teilnehmer 30€. Jeder Teilnehmer kann nach Beendigung des Kurses eine Broschüre mit den wichtigsten Informationen für 5 € erwerben.

Anmelden könnt ihr euch vorab per Mail an:

 

info@tierphysiotherapie-westerwald.de oder

per SMS oder Whats App unter 0172 1060597

Ribanna Jung und Ingo Rudnick bei den Vorbereitungen zum letzten Kurs 2018

 

 

 

 

Praxis-Seminar mit Michael Stephan am 30.11. und 1.12.2019

 

Das Seminar beginnt am Samstag, den 30.11.2019 um 10 Uhr.

Es findet im Hundezentrum - Am Wehrholz 28 - 57642 Alpenrod statt

 

Inhalte:

 

- Wellchen Anteil habe ich als Mensch an dem Verhalten meines Hundes?

- Wo ist der Beginn der Arbeit für mich? Und wo ist der Beginn für meinen Hund?

- Wie kann ich meinem Hund Anleitung, Sicherheit, Zuneigung und Freiheit geben?

 

Wir verbringen die meiste Zeit mit unseren Hunden im Alltag.

Leider ist dieser für viele Menschen und Ihre Hunde eine wahre Herausforderung.

Denn viele Hunde sehen Wild und wollen Jagen, sehen Artgenossen und wollen Raufen. Auch kann `einfaches Leineziehen` die Lust an dem täglichen gemeinsamen Spaziergang verleiden.

 

Für einen Hund hat alles gleiche Gültigkeit, und nichts ist gleichgültig. So liegt der Beginn der Arbeit meist viel früher als vermutet. Hier setzt Mensch-Hund-Systeme an und hilft dem Hundehalter die Zusammenhänge zu sehen und zu verstehen.

 

Meist suchen wir Menschen die Schwierigkeiten beim Hund. Allerdings ist der Mensch zu mindestens 70% an diesen Schwierigkeiten beteiligt.

Dieses Seminar bietet dem Hundehalter die Möglichkeit, sich selbst zu reflektieren und für die komplexen Herausforderungen des Alltags Lösungen zu finden.

 

Dieses Seminar hilft dem Hundehalter dem Hund das zu geben, was er braucht:

Das Schenken von Anleitung, Sicherheit, Zuneigung und Freiheit.

 

So entsteht das „Erlebnis harmonischer Alltag“:

Mensch und Hund leben ihren Alltag stressfrei und zufrieden.

 

Anmeldungen möglich per Telefon unter 0171 7291752

oder per e-mail unter ingo.rudnick@rz-online.de

Kosten pro Team (1 Mensch - 1 Hund)  

 220 € für beide Seminar Tage.

Ingo Rudnick & Michaela Baumann von der Hundeschule Alpenrod mit Michael Stephan und Gretel bei unserem Abschluß-Seminar im November 2018